Unterstützte Bänder, Kassetten und Medientypen

Tape Label Studio unterstützt das Drucken von Barcode-Etiketten für die folgenden gängigen Bänder und Kassetten.

Es gibt noch viele weitere Medientypen, die derzeit unterstützt werden, im Folgenden jedoch nicht aufgeführt sind. Sie können auch andere Medientypen verwenden.

LTO - Linear Tape-Open

Linear Tape-Open oder LTO ist eine offene Standardtechnologie, die vom LTO-Konsortium entwickelt wurde und von HP, IBM und Quantum gesteuert wird. Derzeit scheint LTO die meistverkaufte Backup-Tape-Lösung zu sein.

Tape Label Studio unterstützt alle LTO-Generationen von LTO-1 bis LTO-7. Auch zukünftige Definitionen können jederzeit verwendet werden.

  • LTO-1-Bänder (L1, 100 GB unkomprimiert)
  • LTO-2-Bänder (L2, 200 GB unkomprimiert)
  • LTO-3-Bänder (L3, 400 GB unkomprimiert)
  • LTO-4-Bänder (L4, 800 GB unkomprimiert)
  • LTO-5-Bänder (L5, 1,5 TB unkomprimiert)
  • LTO-6-Bänder (L6, 2,5 TB unkomprimiert)
  • LTO-7-Bänder (L7, 6,0 TB unkomprimiert)
  • LTO-8-Bänder (zukünftige Definition, 12,8 TB unkomprimiert)
  • LTO-9-Bänder (zukünftige Definition, 26 TB unkomprimiert)
  • LTO-10-Bänder (zukünftige Definition, 48 TB unkomprimiert)

WORM - Write Once Read Many

Einmal lesen, schreiben Viele Bänder werden hauptsächlich zu Archivierungszwecken verwendet, da Daten nach dem Schreiben nicht mehr geändert werden können.

Tape Label Studio unterstützt alle WORM-Generationen von eins bis neun.

  • WORM Generation 1 Bänder (LR)
  • WORM Generation 2 Bänder (LS)
  • WORM Generation 3 Bänder (LT)
  • WORM Generation 4 Bänder (LU)
  • WORM Generation 5 Bänder (LV)
  • WORM Generation 6 Bänder (LW)
  • WORM Generation 7 Bänder (LX)
  • WORM Generation 8 Bänder (LY)
  • WORM Generation 9 Bänder (LZ)

CLN und CLNU - Reinigungspatronen

Normalerweise werden Reinigungskassetten anhand ihres Etiketts gekennzeichnet, das mit CLN oder CLNU beginnt. Moderne Bandbibliotheken erkennen Reinigungskassetten an ihrem Medientyp.

Tape Label Studio unterstützt beide Varianten und bietet Medientypen für Universal Cleaning Cartridges sowie für die Generationen eins bis fünf.

  • Universal-Reinigungskassette (CU)
  • Generation 1 Reinigungskassette (C1)
  • Generation 2 Reinigungskassette (C2)
  • Generation 3 Reinigungskassette (C3)
  • Generation 4 Reinigungskassette (C4)
  • Generation 5 Reinigungskassette (C5)

3592 Bandkassetten

IBM 3592-Bandkassetten sind auf Aufbewahrung, Verfügbarkeit und Sicherheit ausgelegt.

Sie alle sind Tabe Label Studio - einschließlich der Formate für Leistung, schnellen Zugriff und Kapazität.

  • 3592 JA-Kassette (JA, bis zu 640 GB unkomprimiert)
  • 3592 JB-Cartridge (JB, bis zu 1,6 TB unkomprimiert)
  • 3592 JC-Kassette (JC, bis zu 4 TB unkomprimiert)
  • 3592 JD-Cartridge (JD, bis zu 10 TB unkomprimiert)
  • 3592 JJ Cartridge (JJ, bis zu 128 GB unkomprimiert)
  • 3592 JK Cartridge (JK, bis zu 900 GB unkomprimiert)
  • 3592 JL-Cartridge (JL, bis zu 2 TB unkomprimiert)
  • 3592 JR-Kassette (JR, bis zu 128 GB unkomprimiert)
  • 3592 JW Cartridge (JW, bis zu 640 GB unkomprimiert)
  • 3592 JX-Kassette (JX, bis zu 1,6 TB unkomprimiert)
  • 3592 JY Cartridge (JY, bis zu 4 TB unkomprimiert)
  • 3592 JZ-Kassette (JZ, bis zu 10 TB unkomprimiert)